WIWÖ treffen auf geheimnisvollen Forscher – Tag 5

Heute trafen wir auf einen Forscher, der uns die verschiedensten Experimente mit dem Element Wasser nahebrachte. Zum Beispiel wissen wir jetzt, warum eine ungeschälte (schwerere) Zitrone schwimmt, während eine geschälte sofort zu Boden sinkt. Danach bauten wir Boote und Flosse aus Rinde, Moos, Holz, etc und probierten diese im Bach neben dem Haus gleich aus.

Am Nachmittag folgten wir der Einladung eines anderen Inselvolkes. Es stellte sich heraus, dass es Piraten waren, die uns aber aufgrund der mitgebrachten Geschenke freundlich gesinnt waren. Den Abend ließen wir bei einem Lagerfeuer ausklingen.