Weihnachts- und Silvesterheimstunde

Am 17. Dezember wurde in der CaEx Heimstunde Weihnachten gefeiert. Da traditioneller Weise in der selben Heimstunde auch Silvester gefeiert wird, ist das immer recht stressig. Schließlich stehen nur 45 Minuter für Weihnachttraditionen und 45 Minuten für Silvesterbräuche zur Verfügung und Aufgeräumt werden muss auch noch. Nicht ganz so traditionell war heuer, dass die CaEx ihre W/S Heimstunde selbst geplant haben.

So gab es heuer in den Weihnachts-45 Minuten, selbstgekochten Punsch, Lebkuchen, einen Weihnachtsbaum, Lieder und das Schokolade-Handschuh Spiel (zur Erklärung gibts die Fotos unten).

In den Silvester-45 Minuten wurde dann Blei gegossen, Walzer getanzt, Raketen geschossen und mit Kindersekt auf das neue Jahr angestoßen.

Dann war es auch schon wieder Zeit zum Aufräumen um nach dieser tollen Einstimmung in die wohlverdienten Ferien zu starten. 

FROHE WEIHNACHTEN UND PROSIT NEUJAHR!!!! 

[slideshow_deploy id=’1164’]