steuerliche Absetzbarkeit

Aufgrund einer Regelung vom 20. Juli 2011 gilt, dass Kosten für Ferienlager (Gesamtaufwand inklusive Verpflegung und Unterkunft) als Kinderbetreuungskosten bei der Arbeitnehmerveranlagung geltend gemacht werden können.

Diese Regelung gilt für Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr und nur für gesetzlich vorgegebene Ferienzeiten.

Wir stellen Ihnen gerne entsprechende Bestätigungen aus. Für die Ausstellung benötigen wir die Sozialversicherungsnummer des Kindes, die Wohnadresse, Namen und Wohnadresse der Person, die die Arbeitnehmerveranlagung durchführt.

Weitere Informationen gibt es auf der Website des BMF.