Archiv für den Monat: Oktober 2013

Halloween-Heimstunde

GuSp-Heimstunde am 30. Oktober: Das Pfadfinderheim hat sich in eine dunkle Höhle voller Spinnweben verwandelt, ein riesiges Spinnennetz macht den GuSp-Raum zu einem Geschicklichkeitsparcours. Ein paar ziemlich finstere, teilweise blutverschmierte Gestalten tauchen auf und stellen sich mutig einem Grusel-Geschmacks-Kim: Fingernägel, Augäpfel, Mäuse-Nieren, Maden – wer errät, was es wirklich ist? Besser geschmeckt haben die großartigen Cake pops, die A.-C. mitgebracht hat! Zum Abschluss noch ein allseits beliebtes „Verstecken im Dunkeln“, bei dem Gerüchten zufolge plötzlich fremde, finstere Gestalten aufgetaucht sind…

GuSp-Halloween 2013